Clinical Application Consultant Kardiologische IT (m/w) - Süddeutschland

Job TitleClinical Application Consultant Kardiologische IT (m/w) - Süddeutschland

Job Description

Software Customer Service (SCS) ist Teil der Businessgroup Healthcare Informatics Solutions & Services (HISS), und als Service und Delivery Organisation DACH weit aufgestellt. Die Organisation beschäftigt sich mit Projektmanagement, Implementierung, Service & Support, LifeCycle Management und der Vertriebsunterstützung aller HIT Aktivitäten innerhalb der BG HISS als auch PCMS. Schwerpunkt bilden dabei die Healthcare IT (HIT) Lösungen aus den Bereichen Radiologie, Kardiologie, Intensivmedizin und Anästhesie.

Der Fachbereich Cardiology Informatics (CI) umfasst dabei IT Lösungen für zur Unterstützung des Workflows in der gesamten Umgebung der Kardiologie und angrenzenden Disziplinen. Dabei decken die Produkte des Portfolios die Dokumentation, Befundung und Nachverarbeitung von kardiologischen Prozeduren ab. Die Bandbreite umfasst dabei Prozeduren im Bereich kardiovaskuläre Interventionen, Echo Diagnostik sowie CT und MR. Die Plattform des Portfolios bildet dabei das Produkt IntelliSpace Cardiovascular (ISCV), welches fortschrittliche Module für Dokumentation, Befundung und Nachverarbeitung vereint. Aufgrund der strategischen Ausrichtung des HIT Portfolios bietet ISCV, auch in Kombination mit IntelliSpace PACS & IntelliSpace Portal, ein zentrales Werkzeug in der klinischen IT Umgebung.

Aufgaben

Mit Schwerpunkt für den Bereich Cardiology Informatics (CI) wird ein(e) Mitarbeiter(in) für die folgenden Tätigkeiten gesucht. Der Schwerpunkt liegt dabei sowohl in der Vertriebsunterstützung, Projektimplementierung für Neukunden und Betreuung der installierten Basis.

Vertriebsunterstützung:

  • Demonstration von Systemen auf Messen & Kongressen sowie bei regionalen Produkt- und Applikationstrainings
  • Probestellungen und Pilotinstallationen mit den Kunden und dem Sales Promoter CI abstimmen
  • Sales Promotoren und Projektleiter bei der Entwicklung und Dokumentation von Workflow- und Rechtekonzepten, sowie von applikativen Systemlösungen beraten und unterstützen (Mitarbeit bei der Erstellung des Angebots – "Statement of Work")

Projekt Implementierung:

  • Cardiology Informatics Systeme in Ihrem jeweiligen Einsatzumfeld beim Anwender demonstrieren und Anwender laut Medizinproduktegesetz in die Bedienung einweisen
  • Projektspezifische Trainingskonzepte ausarbeiten, die dazugehörigen Trainingsunterlagen anfertigen und mit dem Kunden Termine und Inhalte der Einweisung abstimmen
  • Bestehende Arbeitsabläufe beim Kunden analysieren, dokumentieren und Kunden bezüglich der neuen Arbeitsabläufe beraten
  • Sich aus den Arbeitsabläufen ergebende Systemkonfiguration und Parametrisierung mit dem Kunden abstimmen, Konfigurations- und Parametrisierungsaufgaben wahrnehmen und/oder den Kunden in die Lage versetzen seine Systemkonfiguration selbst vorzunehmen und zu pflegen
  • Durchgeführte Arbeiten dokumentieren und evtl. Produktprobleme oder Zwischenfälle in Form von Field Problem Reports und Change Requests mitteilen
  • Applikationsunterstützung und Anwendertrainings mittels Datenfernverbindung durchführen, ohne selbst am Systemstandort anwesend zu sein (Remote Applikation)

Installed Base Betreuung:

  • Anwendertrainings bei Serviceanfragen im laufenden Betrieb, sowie bei der Einführung von neuen Softwarereleases und Funktionen durchführen
  • Kunden über weitere Trainingsangebote und Produkte beraten, bzw. die Notwendigkeit weiterer Systemeinweisungen beim Anwender prüfen, Ergebnis mit dem Sales Promotor CI oder dem Projektleiter CI abstimmen
  • Unterstützung des Service Desk bei der Lösung applikationsbezogener Kundenanfragen, ggf. Klärung des Sachverhaltes mit dem Kunden und Entwicklung einer Lösung.
  • Unterstützung des Client Service Managers bei der Erstellung des MIR (Management Information Report) und bei der Überwachung der SLAs

Die Junior bzw nicht Junior Rolle differenziert sich neben den höheren Kompetenzanforderungen und der umfangreicheren Erfahrung vor allem durch das höhere Maß an Verantwortung, Selbständigkeit, größeren und/oder komplexeren Projekten sowie derer erfolgreichen Umsetzung.

Profil

  • Abgeschlossenes Studium (Humanmedizin, Med. Informatik, HIT) oder entsprechende Ausbildung (bspw. MTRA)
  • Fundierte praktische Berufserfahrung im Bereich Kardiologie und damit verbundenen Workflows von Dokumentation, Befundung und Nachverarbeitung (kardiovaskuläre Interventionen, Echo, Herzchirurgie, Anästhesie).
  • Weiterhin praktische Erfahrung bei der Einführung und Nutzung von Informationssystemen und workflow unterstützenden Werkzeugen innerhalb des Kardiologie Umfeldes.
  • Sehr gute Umgangsformen
  • Geschick bei der Vermittlung von Wissensinhalten
  • Strukturierte Arbeitsweise
  • Freude an der Arbeit im Aussendienst sowie im Krankenhaus
  • Gutes Verständnis von IT Systemen und Abläufen im Krankenhaus
  • Kundenorientierte Kommunikation
  • Auftreten und Handeln

Philips ermuntert Menschen mit Behinderung, sich bei uns zu bewerben.

Als Unternehmen für Gesundheit und Wohlbefinden liegt Philips das Thema Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Herzen. Wir bieten daher zahlreiche Angebote wie zum Beispiel "Kids and more" im Rahmen unseres Familienservices, das "Philips in Balance" Gesundheitsprogramm sowie moderne Arbeitszeitmodelle zur Unterstützung an.

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online (Anschreiben, Lebenslauf) über den Button/Link unten.

Contact

If you forgot your password, you can click the Forgot Password button on the Sign In screen to reset it. In case of technical difficulties, please send an email to [email protected]

(Note: To ensure fairness and legal compliance in our recruitment processes, only technical issues will be monitored through the above inbox. Please do not submit resumes or applications to this email, as they will not be reviewed. Only applications received through the online application process will be considered.)


Meet Some of Philips's Employees

Grant W.

Sr. Digital Marketing Manager

Grant markets the sophisticated Philips Sonicare oral healthcare products. He helps customers find the best oral hygiene routine and creates meaningful consumer experiences, from launch to purchase.

Jose V.

Systems Engineer

Jose engineers the specific system level requirements for the Philips Sonicare oral healthcare products. He makes certain the detailed design of each device over-delivers on customer expectations every time.


Back to top