Novartis

Manager Health Care (M/w/d)

2 days agoHolzkirchen, Germany

Job Description

Manager Health Care (m/w/d)

für das Stakeholdermanagement mit Krankenkassen, Kassenärtzlichen Vereinigungen und weiteren regionalen Interessensvertretungen des Gesundheitswesens

Über 400 Wirkstoffe bilden das Portfolio der Sandoz Deutschland. Es reicht von OTC-Produkten bis hin zu Biosimilars. Das Team der Health Care Manager vertritt diese große Bandbreite gegenüber den regionalen Organen der Selbstverwaltung, zum Beispiel Krankenkassen und Kassenärztlichen Vereinigungen, und unterstützt die Sandoz-Geschäftseinheiten bei der Definition und Umsetzung ihrer Go-to-Market Strategien.

Ihre Aufgaben:

In der Rolle als Manager Health Care im Außendienst haben Sie die Chance, einen tiefen Einblick in vielfältige Fragestellungen rund die Versorgung mit unseren Arzneimitteln zu gewinnen und unser Unternehmen auf vielen Ebenen kennenzulernen.

Ihre Aufgaben sind dabei vielschichtig und geben Ihnen die Möglichkeit, sich in der Zusammenarbeit mit unterschiedlichsten Fachabteilungen einzubringen. Unter anderem...

• ...sind Sie verantwortlicher Ansprechpartner für die externen Stakeholder in circa 6 KV-Regionen, insbesondere für Organe der Selbstverwaltung wie Krankenkassen und Kassenärztliche Vereinigungen, mit dem Ziel das Bewusstsein und das Wissen über unsere Produkte zu fördern.

• ...entwickeln Sie zu diesem Zweck geeignete Formate selbstständig und im Team mit den Health Care Management-Kollegen anderer Regionen - von regionalen Veranstaltungen mit Meinungsbildnern bis hin zu Versorgungsforschungsprojekten in relevanten Indikationen.

• ...vermitteln Sie das Wissen um die regionalen Rahmenbedingungen in der Arzneimittelversorgung an andere Fachabteilungen der Sandoz Deutschland-Organisation. Dazu gehört auch die Konzeption und Umsetzung von Methoden zum Wissensmanagement und zur Wissensvermittlung.

• ...arbeiten Sie eng verzahnt mit anderen Funktionen, z.B. Medizin und Vertrieb, in der Betreuung unserer wichtigsten Kunden und Stakeholder.

• ...sind Sie an der Weiterentwicklung und Umsetzung der Go-to-Market Strategien unserer Geschäftsbereiche beteiligt und vertreten dabei die gesundheitspolitischen Aspekte

Diversity & Inclusion / EEO

Novartis ist bestrebt, ein hervorragendes, integratives Arbeitsumfeld und ein vielfältiges Team aufzubauen, das die Patienten und Gemeinschaften, denen wir dienen, repräsentiert.

Minimum Requirements

Das bringen Sie mit:

• Am wichtigsten sind uns Ihre Neugierde an immer neuen Themen sowie die Motivation und der Spaß an vielfältigem, selbstorganisiertem Arbeiten. Dazu sollten Sie sehr gute Kenntnisse des Gesundheitssystems und ein klares Verständnis der sozialrechtlichen, volkswirtschaftlichen und gesundheitsökonomischen Zusammenhänge, speziell zur Arzneimittelversorgung, mitbringen.

• Sie treten auch in ungewohnten Situationen verbindlich und professionell auf. Zu Ihren Stärken gehört effektive schriftliche und mündliche Kommunikation in Deutsch und Englisch. Sie können komplexe Zusammenhänge zügig ergründen und zielgruppengerecht darstellen bzw. vermitteln.

• Ein erfolgreich abgeschlossenes gesundheitsökonomisches, pharmazeutisches, medizinisches Studium bildet das Fundament auf dessen Basis Sie bereits erste Berufserfahrung im Gesundheitswesen sammeln konnten.

• Als Arbeitsplatz stehen Ihnen sowohl ihr eigenes Homeoffice als auch die Büros an unserem Standort in Holzkirchen offen. Sie bringen jedoch Reisebereitschaft mit, um einerseits die Stakeholder in den KV-Regionen zu besuchen und andererseits regelmäßig mit anderen Funktionen in Holzkirchen zusammenzuarbeiten.

Warum Sandoz?
Unsere oberste Priorität ist es, Patienten Zugang zu einer besseren Gesundheitsversorgung zu verschaffen. Wir sind Pioniere und waren die Ersten...

- bei der Entwicklung eines oral verabreichbaren Penicillin Antibiotikums
- bei der Entwicklung eines Biosimilars und dessen Einführung auf dem Markt
- bei der Einführung einer von der FDA freigegebenen digitalen Therapieform.

Außerdem hören wir nie auf uns die Frage zu stellen, wie wir in einer immer stärker globalisierten und digitalisierten Welt weiterhin erfolgreiche Vorreiter bei der Schaffung von Zugangs zu medizinischer Versorgung bleiben können. Antworten darauf erschließen sich, wenn neugierige Leute eng miteinander zusammenarbeiten, Fragen stellen, mutige Entscheidungen treffen und smarte Risiken eingehen.

Sandoz ist eine Division von Novartis, welche führend auf dem Gebiet der Generika- und Biosimilarmedizin und Pionier im Bereich der digitalen Therapieformen ist.

Stellen Sie sich vor, was Sie bei Sandoz tun könnten!

Engagement für Vielfalt und Inklusion:
Sandoz setzt sich für Vielfalt, Chancengleichheit und Inklusion ein. Wir sind bestrebt, vielfältige Teams zusammenzustellen, die für die Patienten und Gemeinschaften repräsentativ sind, denen wir dienen. Wir bemühen uns um die Schaffung eines inklusiven Arbeitsplatzes, der durch Zusammenarbeit mutige Innovationen fördert und unsere Mitarbeiter in die Lage versetzt, ihr volles Potenzial zu entfalten.

Einstellungsentscheidungen basieren alleine auf der Qualifikation für die Position, unabhängig von Geschlecht, ethnischer Herkunft, Religion, sexueller Orientierung, Alter oder Behinderung.

Das Gesetz sieht für schwerbehinderte/gleichgestellte Bewerber die Möglichkeit vor, die lokale SBV in dem Bewerbungsprozess einzubinden. Sollte dies Ihrem Wunsch entsprechen, teilen Sie es uns bitte im Vorfeld als Vermerk in Ihrem Lebenslauf mit.

Treten Sie unserem Novartis Netzwerk bei: wenn diese Position nicht zu Ihrer Erfahrung oder Ihren Karrierezielen passt, Sie aber dennoch mit uns in Kontakt bleiben möchten, um mehr über Novartis und unsere Karrieremöglichkeiten zu erfahren, dann treten Sie hier dem Novartis Netzwerk bei: https://talentnetwork.novartis.com/network

Division
SANDOZ

Business Unit
COMMERCIAL OPS EUROPE SZ

Location
Germany

Site
Holzkirchen (bei München)

Company / Legal Entity
Hexal AG

Job Type
Vollzeit

Employment Type
Unbefristet

Shift Work
Nein

Job ID: Novartis-313506BR