Senior Identity Management Consultant (f/m)

Wir wollen wachsen – wachsen Sie mit uns!

Hewlett Packard Enterprise ist ein führendes IT-Unternehmen, das es seine Kunden ermöglicht, technologisch immer einen Schritt voraus zu sein. Durch das branchenweit umfangreichste Portfolio – von Lösungen für Cloud, Rechenzentren und Arbeitsplatzanwendungen – gestalten unsere Technologien und Services weltweit die IT unsere Kunden effizienter, produktiver und sicherer.

Unser Geschäftsbereich ENTERPRISE SERVICES bietet Unternehmenskunden ein umfangreiches Dienstleistungsportfolio rund um Applikations-, Consulting-, und Outsourcing-Lösungen. Durch die Standardisierung, Automatisierung und Auslagerung von IT- und Geschäftsprozessen machen wir unsere Kunden agiler und setzen Ressourcen für deren Kerngeschäft frei.

Vor diesem Hintergrund engagieren Sie sich in unserem Geschäftsfeld Enterprise Security Services – einem der strategischen Wachstumsfelder bei HPE. Im Team Security Consulting unterstützen wir unsere Kunden von der Analyse von Geschäftsprozessen über die Konzeption und Implementierung innovativer End-to-End-Lösungen bis hin zum Support und der Weiterentwicklung bestehender Systeme.

Wir verstehen uns als junges und dynamisch agierendes Team mit einem guten Team Spirit und einem gesunden Mix von Consultants verschiedener Erfahrungsstufen – von Berufseinsteigern bis hin zu sehr erfahrenen Senior Consultants, die als Coaches für die weniger erfahrenen Mitarbeiter agieren.

Als Senior Identity Management Consultant (m/w) arbeiten Sie projektbezogen. Ihr Einsatzort ist häufig bei unseren Kunden. Wir suchen innovative und motivierte Berater, die mit einem hohen Grad an Selbstständigkeit und unter Anwendung ihres gesammelten Know-hows und ihrer praktischen Erfahrung bei der Konzeption, Implementierung und dem Betrieb von Identity und Access Management Lösungen im Rahmen unserer Kundenprojekte mitarbeiten. Dafür bringen Sie mehrjährige Erfahrung im Bereich Identity & Access Management mit.

  • Abgeschlossenes Studium (z.B. Angewandte Informatik, Wirtschaftsinformatik) oder eine vergleichbare Qualifikation und relevante Berufserfahrung (mindestens 8 Jahre)
  • Know-how und praktische Erfahrung bzgl. der Planung und Umsetzung von Identity und Access Management Lösungen – speziell in den Bereichen User Provisioning, Federated Identity Management, und / oder Privileged User Management
  • Erfahrung mit der Analyse und Modellierung von Prozessen im Bereich Benutzer- und Berechtigungsverwaltung
  • Produkt-Know-how und Umsetzungserfahrung mit Identity Management Produkten (z.B. SailPoint IdentityIQ, PingFederate, CyberArk Privileged Account Security Solution)
  • Erfahrungen mit weiteren Identity & Access Management Produkten sowie mit der Planung und Umsetzung von LDAP Verzeichnisdiensten sind wünschenswert
  • Erfahrungen mit Benutzer- und Berechtigungskonzepten in Microsoft Active Directory sind wünschenswert
  • Gute Kenntnisse von IT-Basistechnologien und praktische Erfahrungen in den folgenden Themen: Betriebssysteme, Datenbanken (Oracle, SQL Server), Netzwerktechnologien
  • Erfahrung in der Software Entwicklung / Programmierkenntnisse (Java, C#, SQL, …)
  • Erfahrung mit SAP Basis-Technologien (SAP NetWeaver AS Java/SAP NetWeaver AS ABAP, SAP Benutzer- und Berechtigungsverwaltung, SAP Zentrale Benutzerverwaltung (ZBV)) sind wünschenswert
  • Fähigkeit komplexe Kundensituation schnell zu überblicken und basierend darauf und auf den Anforderungen der Kunden komplexe Lösungskonzepte zu entwickeln
  • Schnelle Auffassungsgabe, Eigeninitiative und Zuverlässigkeit, gepaart mit strategischem Denken
  • Souveräner und lösungsorientierter Umgang mit Problemen und Herausforderungen
  • Bereitschaft Neues zu lernen bzw. das Erkennen von notwendigem Trainingsbedarf
  • Kunden, Kollegen, Partner, und Lieferanten schätzen Ihren offenen und kooperativen Umgang
  • Ausgeprägte Kundenorientierung sowie Freude an Präsentation und Kommunikation – Fähigkeit komplexe Zusammenhänge einfach und verständlich zu präsentieren
  • Selbständiges Arbeiten ist Grundvoraussetzung für eine erfolgreiche Mitarbeit
  • Analytische und strukturierte Vorgehensweise
  • Belastbarkeit (intensive Reisetätigkeit -> 75%)
  • Hohes Engagement und ausgeprägte Flexibilität
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Gute Kenntnisse mit MS Office (mit Schwerpunkt Excel, PowerPoint und Word)
  • PKW-Führerschein

Was bieten wir?

Umfangreiche Sozialleistungen, flexible Arbeitszeitmodelle, ein attraktives Gehaltspaket sowie gelebte Werte machen uns zu einem der attraktivsten Arbeitgeber weltweit. Darüber hinaus steht HP für Chancengleichheit und bietet den Mitarbeitern die Vereinbarkeit von Familie & Beruf sowie fortlaufende Weiterentwicklungsmöglichkeiten.

Interesse geweckt?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter hp.com/jobs mit der Kennziffer 1586858.


Meet Some of Hewlett Packard Enterprise's Employees

Jeremy H.

Business Compensation Manager

Jeremy ensures all HPE employees are properly compensated for their contributions to the company, helping to retain top talent and market leaders for the organization.

Cat G.

Research Scientist

Cat works in the HPE lab, exploring and designing new devices that become the building blocks for the computation creations of the future.


Back to top