Account Manager Oncology - Nord Deutschland (m/w/d)

Site Name: Hamburg, Field Worker - DEU (Munich)
Posted Date: Jan 21 2020
Aufgaben:
• Verkauf von und Beratung zu Produkten in der Onkologie innerhalb zugelassener Indikationen und mit Fokus auf Nutzen für Verordner und Patienten.
• Verkauf durch patientenorientierte medizinisch-wissenschaftliche Beratung zum angemessenen Einsatz von Produkten in der Onkologie Innerhalb der zugelassenen Indikationen
• Umsatz- und Ergebnisverantwortung für die betreuten Produkte im Gebiet
• Bedarfsorientiertes Key Account-/Gebietsmanagement unter Berücksichtigung interner Standards und Systeme sowie unter aktiver Einbeziehung aller relevanten internen Schnittstellen-partner
• Planung, Organisation und Durchführung von Veranstaltungen zur Fortbildung von Ärzten, Pflege- oder Praxispersonal sowie sonstiger relevanter Zielgruppen inklusive eigener Tätigkeit als Referent oder Moderator vor Kundengruppen
• Unterstützung der Vernetzung von Kunden im Sinne integrierter, sektorenübergreifender Versorgung auf Basis sorgfältiger Situationsanalyse und Klärung gemeinsamer Interessen und Motive
• Durchführung von Projektmanagement-Tätigkeiten (z.B. Betreuung von Kliniken, Qualitätszirkeln, lokalen oder regionalen Netzwerken) im vorgenannten Kontext

Anforderungen:
• Qualifikation nach 75 AMG oder vergleichbare Qualifikation
• Erfahrung im Bereich Onkologie und/oder vergleichbarer Spezialprodukte in Praxis und Klinik
• Erfahrung mit dem Launch neuer Produkte in der Onkologie/ in Spezialbereichen/Klinik
• Erfahrung als Referent und Moderator bei eigenen VA
• Fähigkeit zur Projekt-orientierten Arbeitsweise (Planung, Umsetzung, Monitoring, Koordination komplexer Account-Pläne)
• Bereitschaft zur kontinuierlichen Entwicklung von Ansätzen zum Einsatz digitaler Medien/Kanäle im Kundenkontext und in der internen Kooperation
• Erfahrung mit Multi Channel-Betreuung von Kunden
• Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
• Gute Kenntnisse des Gesundheitssystems (z.B. zu Abrech-nungsmodalitäten in Klinik und Praxis, AMNOG, Prozessab-läufen im KH, Patientenpfaden und Versorgungsmodellen)
• Kenntnisse über Warenströme und Entscheidungswege in der Klinik und Kundennetzwerken (z.B. AMK, Arzneimittellistung, Konditionsrahmen/-verhandlung)
• Bereitschaft zu Reisetätigkeit und Übernachtungen im Rahmen der Tätigkeit im Gebiet

Persönliche Kompetenzen:
• Kundenorientierung und externer Fokus
• Ziel- und Ergebnisorientierung, Leistungsbereitschaft
• Selbständiges und flexibles Handeln
• Überzeugungsfähigkeit auch bei Widerstand
• Sozialkompetenz, Empathie und Teamfähigkeit
• Eigeninitiative und Verantwortungsbereitschaft
• Denken und Handeln in vernetzten internen und externen Strukturen
• Agil und veränderungsbereit
• Analytische und organisatorische Fähigkeiten
• Integrität und ein hoher ethischer Anspruch an die eigene Person sowie das Unternehmen
• Offenheit gegenüber dem Umgang mit digitalen Medien (E-Mail, Internet, Intranet) und Multi Channel-Kundenmanagement

*LI-GSK

If you require an accommodation or other assistance to apply for a job at GSK, please contact the GSK Service Centre at 1-877-694-7547 (US Toll Free) or +1 801 567 5155 (outside US).

GSK is an Equal Opportunity/Affirmative Action Employer. All qualified applicants will receive equal consideration for employment without regard to race, color, national origin, religion, sex, pregnancy, marital status, sexual orientation, gender identity/expression, age, disability, genetic information, military service, covered/protected veteran status or any other federal, state or local protected class.

Important notice to Employment businesses/ Agencies

GSK does not accept referrals from employment businesses and/or employment agencies in respect of the vacancies posted on this site. All employment businesses/agencies are required to contact GSK's commercial and general procurement/human resources department to obtain prior written authorization before referring any candidates to GSK. The obtaining of prior written authorization is a condition precedent to any agreement (verbal or written) between the employment business/ agency and GSK. In the absence of such written authorization being obtained any actions undertaken by the employment business/agency shall be deemed to have been performed without the consent or contractual agreement of GSK. GSK shall therefore not be liable for any fees arising from such actions or any fees arising from any referrals by employment businesses/agencies in respect of the vacancies posted on this site.

Please note that if you are a US Licensed Healthcare Professional or Healthcare Professional as defined by the laws of the state issuing your license, GSK may be required to capture and report expenses GSK incurs, on your behalf, in the event you are afforded an interview for employment. This capture of applicable transfers of value is necessary to ensure GSK's compliance to all federal and state US Transparency requirements. For more information, please visit GSK's Transparency Reporting For the Record site.


Back to top