Teamleiter Aseptische Formulierung (m/w) - befristet bis 30.11.2021

Your Responsibilities:
Der Teamleiter ist verantwortlich für einen reibungslosen Ablauf der zugeordneten Produktionsgruppe zur Einhaltung der Kennzahlen des Bereiches nach der vorliegenden Produktionsplanung, den Qualitätsanforderungen und den Kostenvorgaben.

Hauptverantwortlichkeiten sind:
• Führen, Motivieren und Entwickeln der zugeordneten Mitarbeiter entsprechend den Führungsgrundsätzen des Unternehmens.
• Einteilung des Personals entsprechend der aktuellen Produktionsplanung.
• Umsetzen der der Bereichs- und Produktionsleitung vorgegebenen Ziele und Aufgaben unter Einhaltung der geltenden Richtlinien und Anweisungen (insbesondere von GMP und Arbeitssicherheit).
• Führen von Personalgesprächen inklusive Performance-Management-Prozess (Zielvereinbarung/Zielerreichung/Feedback/etc.)
• Schaffung eines motivierenden Arbeitsumfeldes für die Gruppe.
• Unterweisung und Kontrolle von Mitarbeitern im Verantwortungsbereich hinsichtlich aller relevanten Arbeitsschritte.
• Arbeiten mit diversen EDV-Systemen: u. a. Eingabe der Material- und Zeitbuchungen in SAP, Buchung von Raum- und Personal-Monitoring in GLIMS
• Einsatz für kontinuierliche Verbesserung, organisatorische Entwicklungen und Veränderungen z.B. durch Analyse von Optimierungspotenzialen bei den Produktionsprozessen.
• Überwachung und Management der Leistungsfähigkeit der Produktionsgruppe über Kennzahlen (KPIs).
• Verantwortlich für die Aufgabenplanung und Verteilung innerhalb des Teams sowie die Urlaubsplanung.
• Überwachung von Reinigungs- und Hygienemaßnahmen.
• Kontrolle der GMP-gerechten Dokumentation der Herstellungs- und Prüfunterlagen, Schulungen, Reinigungs-/Hygienepläne und anderen vorgeschriebenen, delegierten Dokumenten.

Why You?

Basic qualifications:
• Ausbildung in einem biologisch-technischen Bereich (Pharmakant, BTA, CTA) oder abgeschlossenes Studium der Natur- oder Ingenieurwissenschaften im Bereich Bio- oder Chemie-Ingenieurwesen.
• Stellenrelevante Berufserfahrung im Bereich der Herstellung von aseptischen Pharmazeutika oder Impfstoffe wünschenswert.
• Fundierte Kenntnisse in der Hygiene, Arbeiten in Reinraumklassen A/B sowie Kenntnisse in Personalführung und Arbeitssicherheit von Vorteil.
• Ausgewiesene Kenntnisse der GMP-Anforderungen erforderlich.
• Eignung und Bereitschaft zur Sonn- und Feiertagsarbeit erforderlich.
• Hohe Leistungsbereitschaft und Belastbarkeit sowie Aufgeschlossenheit gegenüber technischen und betrieblichen Herausforderungen.
• Gute Englisch-Kenntnisse, Deutsch fließend in Wort und Schrift.
• Hohe Affinität zu Computersystemen, technischen Anlagen und Arbeit im sterilen/aseptischen Umfeld.
• Sehr gute Kenntnisse von Office-Software wie Word, Excel und PowerPoint.
• Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit sowie Teamfähigkeit und Eigeninitiative.
• Organisationsfähigkeit, Umwelt- und Kostenbewusstsein.
• Pünktlichkeit, Verlässlichkeit, Flexibilität, Sauberkeit, Ordnung sowie ausgeprägtes Sicherheitsbewusstsein.

Preferred qualifications:
s.o.

Why GSK?:
GlaxoSmithKline ist ein weltweit führendes, forschungsorientiertes Gesundheitsunternehmen, das sich der Entwicklung innovativer Arzneimittel verschrieben hat.

Gleichzeitig sind wir auch der größte Produzent von Impfstoffen in Deutschland.

Unser Anspruch ist es, die Lebensqualität von Menschen zu verbessern, indem wir ihnen ein aktiveres, längeres und gesünderes Leben ermöglichen.

Diese Herausforderung liegt in der Hand unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Auf Ihr Engagement kommt es an!

Als strategischer Standort für GSK Vaccines, einem internationalen Marktführer in der Impfstoffforschung & -produktion, blickt unser Betrieb auf eine mehr als 110-jährige Tradition zurück. In der attraktiven Universitätsstadt zwischen Kassel und Frankfurt, arbeiten wir an der Gesunderhaltung der Menschen durch Impfungen und folgen damit den Fußspuren unseres Firmenbegründers und ersten Medizinnobelpreisträgers Emil von Behring.

Contact information:
You may apply for this position online by selecting the Apply now button.
Important notice to Employment businesses/ Agencies

GSK does not accept referrals from employment businesses and/or employment agencies in respect of the vacancies posted on this site. All employment businesses/agencies are required to contact GSK's commercial and general procurement/human resources department to obtain prior written authorization before referring any candidates to GSK. The obtaining of prior written authorization is a condition precedent to any agreement (verbal or written) between the employment business/ agency and GSK. In the absence of such written authorization being obtained any actions undertaken by the employment business/agency shall be deemed to have been performed without the consent or contractual agreement of GSK. GSK shall therefore not be liable for any fees arising from such actions or any fees arising from any referrals by employment businesses/agencies in respect of the vacancies posted on this site.


Back to top