Praktikum und Masterthesis (m/w) befristet bis 30.11.2018)

Your Responsibilities:
Evaluierung und Implementierung alternativer Methoden zur Bestimmung des Rota Virustiters mittels alternativer analytischer Verfahren
- Durchführung eines bestehenden ROTA Potency Tests zur Bestimmung des Virustiters, Auswertung von Verifizierungsläufen.
- Transferieren der etablierten Methode in ein automatisiertes System (ep motion), Auswertung von Verifizierungsläufen und Überprüfung der Vergleichbarkeit der beiden Methoden.
- Überprüfung/ Etabliierung einer bereits beschriebenen Rota PCR. Auswertung von Verifizierungsläufen und Überprüfung der Vergleichbarkeit aller drei Methoden.
- Zusammenfassung der Daten durch Erstellen der Masterthesis

Why You?

Basic qualifications:
Angestrebter Hochschulabschluss Master, Fachrichtung z.B. Biotechnologie, Bioanalytik, Virologie oder vergleichbar.
Sprache (Deutsch und Englisch in Wort und Schrift)

Preferred qualifications:
siehe oben

Why GSK?:
GlaxoSmithKline ist ein weltweit führendes, forschungsorientiertes Gesundheitsunternehmen, das sich der Entwicklung innovativer Arzneimittel verschrieben hat.

Gleichzeitig sind wir auch der größte Produzent von Impfstoffen in Deutschland.

Unser Anspruch ist es, die Lebensqualität von Menschen zu verbessern, indem wir ihnen ein aktiveres, längeres und gesünderes Leben ermöglichen.

Diese Herausforderung liegt in der Hand unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Auf Ihr Engagement kommt es an!

Als strategischer Standort für GSK Vaccines, einem internationalen Marktführer in der Impfstoffforschung & -produktion, blickt unser Betrieb auf eine mehr als 110-jährige Tradition zurück. In der attraktiven Universitätsstadt zwischen Kassel und Frankfurt, arbeiten wir an der Gesunderhaltung der Menschen durch Impfungen und folgen damit den Fußspuren unseres Firmenbegründers und ersten Medizinnobelpreisträgers Emil von Behring.

Contact information:
You may apply for this position online by selecting the Apply now button.
Important notice to Employment businesses/ Agencies

GSK does not accept referrals from employment businesses and/or employment agencies in respect of the vacancies posted on this site. All employment businesses/agencies are required to contact GSK's commercial and general procurement/human resources department to obtain prior written authorization before referring any candidates to GSK. The obtaining of prior written authorization is a condition precedent to any agreement (verbal or written) between the employment business/ agency and GSK. In the absence of such written authorization being obtained any actions undertaken by the employment business/agency shall be deemed to have been performed without the consent or contractual agreement of GSK. GSK shall therefore not be liable for any fees arising from such actions or any fees arising from any referrals by employment businesses/agencies in respect of the vacancies posted on this site.


Meet Some of GlaxoSmithKline's Employees

Jasdeep

Procurement Associate

Jasdeep finds diverse suppliers to build GSK’s pipeline. He organizes joint ventures with companies and negotiates pricing rates and payments to build a seamless supply system for GSK’s materials and products.

Andrea

HR Associate, Future Leaders Program

Now in her second rotation of GSK’s Human Resources Future Leaders Programme, Andrea is shaping the future of talent management within Research and Development, from workforce assessments to strategy and operations.


Back to top