Presales Consultant Cyber Security (m/w/d)

    • Munich, Germany

Über Atos

Atos ist ein weltweit führender Anbieter für die digitale Transformation mit 110.000 Mitarbeitern in 73 Ländern und einem Jahresumsatz von 12 Milliarden Euro. Als europäischer Marktführer für Cloud, Cybersecurity und High Performance Computing bietet die Atos Gruppe ganzheitliche Losungen für Orchestrated Hybrid Cloud, Big Data, Business-Anwendungen und Digital Workplace. Der Konzern ist der weltweite Informationstechnologie-Partner der Olympischen und Paralympischen Spiele und firmiert unter den Marken Atos, Atos|Syntel und Unify. Atos ist eine SE (Societas Europaea) und an der Pariser Borse als eine der 40 führenden franzosischen Aktiengesellschaften (CAC40) notiert.

Das Ziel von Atos ist es, die Zukunft der Informationstechnologie mitzugestalten. Fachwissen und Services von Atos fordern Wissensentwicklung, Bildung sowie Forschung in einer multikulturellen Welt und tragen zu wissenschaftlicher und technologischer Exzellenz bei. Weltweit ermoglicht die Atos Gruppe ihren Kunden und Mitarbeitern sowie der Gesellschaft insgesamt, in einem sicheren Informationsraum nachhaltig zu leben, zu arbeiten und sich zu entwickeln.

Weitere Informationen finden Sie unter www.atos.net

Presales Consultant Cyber Security (m/w/d)

Sie werden die folgende Aufgaben haben:

  • Beratung der Atos Vertriebseinheiten zur Positionierung unseres Cyber Security Portfolio & der Identifizierung relevanter Stakeholder innerhalb der Organisation unserer Kunden
  • Inhaltliche Erarbeitung von kundenspezifischen Cyber Security Roadmaps bzw. einer Business Planung gemeinsam mit dem Vertrieb und dem Client Management
  • Aufbau einer Vertrauensbeziehung zu Kunden als Trusted Advisor für Cyber Security; Aufnahme und Analyse der Herausforderungen der Kunden sowie konkreten technischen und geschäftlichen Anforderungen; Vorschlagen von kundenspezifischen Losungen, angefangen bei der Auswahl von Technologien und Produkten, über das Scoping der Losung, bis hin zum Business Case, inklusive einer TCO und ROI Betrachtung, um eine hochstmogliche Kundenzufriedenheit zu erzeugen
  • Übersetzen von Anforderungen und vorgeschlagenen Losungen in konkrete Leistungspakete; Repräsentation des Kunden und seiner Anforderungen im Angebotsprozess innerhalb von Atos; Beantwortung von Ausschreibung und Erstellung von kundenspezifischen Angeboten sowie Value-Propositions
  • Durchführung von inhaltlich und geschäftlich strategischen Leuchtturm-Projekten sowie Proof-of-Concepts (PoC) bzw. Proof-of-Values (PoV)


Um diesen Aufgaben zu erfüllen werden Sie folgende Verantwortlichkeiten übernehmen:
  • Generierung von Folgeprojekten, Neuprojekten und Neukunden mit Bezug auf mehrere Cyber Security Portfolio Element(e) in enger Zusammenarbeit mit den zuständigen Vertrieben
  • Auf-/Ausbau und zielgerichtete Pflege eines internen sowie weitgehenden Kundennetzwerks mit tiefgehenden, leicht zugänglichen Kundenbeziehungen bis auf Managementebene
  • Verantwortung für den gesamten Angebotsprozess bezogen auf mehrere Cyber Security Portfolio Elemente; Berücksichtigung der geschäftlichen und technischen Anforderungen des Kunden und Sicherstellung, dass die übergreifende Losungsstrategie auf die jeweiligen geschäftlichen bzw. technischen Anforderungen des Kunden zugeschnitten ist
  • Mitarbeit bei der Definition des Cyber Security Portfolios für marktübergreifende und marktspezifische Losungen bzw. Services in Kooperation mit dem Cyber Security Offering- und Partnermanagement
  • Planung und Publikation von internen und externen Veroffentlichungen im Bereich Cyber Security
  • Repräsentation von Atos in relevanten Branchen- und Kundenarbeitskreisen in einem oder mehreren Marktsegment(en) sowie Planung und Durchführung von Vorträgen auf Fachmessen
  • Verantwortung für die Umsetzung von Cyber Security Projekten auf Basis relevanter Methoden / Technologien; Selbstständige Auswahl, kundenspezifische Anpassung und Weiterentwicklung von Methoden im Gesamtkontext komplexer Organisationen
  • Analyse von technischen und geschäftlichen Anforderungen im Bereich Cyber Security, auch auf Managementebene des Kunden (CISO/CTO/CIO/...)
  • Analyse existierender Schwachstellen sowie der spezifischen Bedrohungslage des Kunden; Entwicklung von wirksamen Maßnahmen zur Anhebung des Sicherheitsniveaus
  • Analyse und Definition von Losungsansätzen sowie Konzeptentwicklung zur Umsetzung von technischen und geschäftlichen Anforderungen (z.B. in einer Cyber Security Roadmap oder in einem Cyber Security Programm bzw. Projekten)
  • Koordination und Anleitung großer Projektteams (<=20 Teammitglieder) im Aufgabenbereich Cyber Security (Competence Center-übergreifend)
  • Fachvorträge bzw. Projektpräsentation beim Kunden bis auf Managementebene (CISO/CTO/CIO/...) und auf offentlichen Veranstaltungen (z.B. Messen)
  • Fachliche Beiträge und Verantwortung der Inhalte einer Wissens- und Ergebnisdatenbank im Bereich Cyber Security


Anforderungen
  • Abgeschlossene Hochschulausbildung (Bachelor oder vergleichbar) mit langjähriger Berufserfahrung im Bereich Cyber Security
  • Breites, mehrjähriges Fach-Know-how im Themengebiet Cyber Security
  • Nachweisbare Erfolge im Presales und/oder Beratung im Bereich Cyber Security
  • Know-How in: Value-Selling-Methode, Standards und Methoden für Opportunity und Proposal Management
  • Hohe Kundenorientierung, Entrepreneurial Spirit, Intuition, Kommunikations- und Teamfähigkeit, hohe Ergebnis- bzw. Qualitätsorientierung
  • Selbstständige, eigenverantwortliche, strukturierte Arbeitsweise. Deutsch und Englisch fließend in Wort und Schrift.


Zusätzliche Information

Atos unterscheidet nicht zwischen Herkunft, Religion, Farbe, Geschlecht, Alter, Behinderung oder sexueller Orientierung. Alle Entscheidungen während des gesamten Rekrutierungsprozesses beruhen ausschließlich auf den Qualifikationen, Fähigkeiten, Kenntnissen und Erfahrungen sowie relevanten Geschäftsanforderungen.
Bei gleicher Qualifikation werden schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber und diesen gleichgestellte Menschen bevorzugt berücksichtigt.

Bitte beachten Sie, dass nur vollständige Bewerbungsunterlagen (inkl. Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse) die über unsere Online Bewerbungsplattform bei uns eingehen, in unserem Auswahlprozess berücksichtigt werden konnen.
Bei Fragen zu diesem Stellenangebot wenden Sie sich bitte an Frau Vladina Zlatkova unter der Telefonnummer +49 89 7007 13038.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung!


Back to top